Hans Hess

Verwaltungsratspräsident
Geboren 1955, Schweizer, Dr. h.c. der Ferris State University, Michigan, MBA der USC

Hans Hess ist seit 2006 Inhaber der Hanesco AG, International Management Consulting, Pfäffikon SZ. Von 1996 bis 2005 war er CEO der Leica Geosystems AG. Zuvor arbeitete er während über fünf Jahren bei der Huber & Suhner AG, Pfäffikon, Schweiz, als Leiter der Polyurethan-Abteilung. Von 1981 bis 1983 war er als Entwicklungsingenieur bei der Sulzer Brother AG in Winterthur tätig. Hans Hess hat ausserdem folgende Mandate inne: Vizepräsident des Verwaltungsrats der Burckhardt Compression Holding AG, Winterthur; Mitglied des Verwaltungsrats der Geberit AG, Jona-Rapperswil; Mitglied und interner Vertreter des Verwaltungsrats der Schaffner Holding AG, Luterbach. Zudem ist Hans Hess Ehrendoktor der Ferris State University und Ehrenprofessor der University of Wuhan, China. 1981 absolvierte er seinen Abschluss als diplomierter Werkstoffingenieur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich.

Lucas A. Grolimund

Vizepräsident des Verwaltungsrats
Geboren 1966, Schweizer, dipl. Ing. ETH, MBA INSEAD

Lucas Grolimund war von 2007 bis 2009 CEO der Cicor Technologies AG in Boudry. Davor hat er als CEO die Schlatter Holding AG von 2003 bis 2007 erfolgreich in die Gewinnzone zurückgeführt. Von 2000 bis 2003 war Lucas Grolimund als CFO der Gate Gourmet Gruppe und davor als Berater bei McKinsey & Company in der Schweiz tätig. Lucas Grolimund hat einen Abschluss als Diplom-Elektroingenieur der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, einen Master of Science der Stanford University, USA, sowie einen MBA der INSEAD, Frankreich.

Rolf Huber

Mitglied des Verwaltungsrats
Geboren 1965, Schweizer, dipl. Ing. ETH

Rolf Huber ist seit 2001 selbstständiger Unternehmer und Partner der Ceres Capital AG. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat Rolf Huber bereits mehrere interimistische Funktionen für verschiedene Unternehmen ausgeübt, so zum Beispiel als CEO von Teleplan International N.V. Von 1998 bis 2001 war Rolf Huber CFO der Hero Gruppe bzw. Financial Director von Hero Schweiz. Von 1997 bis 1998 war er Mitglied der Direktion der Coop Schweiz und von 1993 bis 1997 als Berater bei McKinsey & Company, Schweiz, tätig. Rolf Huber hat einen Abschluss als Diplom-Agraringenieur der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich.

Gian-Luca Bona

Mitglied des Verwaltungsrats
Geboren 1957, Schweizer, Dr. sc. nat. ETH Zürich

Gian-Luca Bona ist seit 2009 CEO der Empa Dübendorf, St. Gallen, Thun. Von 1988 bis 2009 war er bei IBM in verschiedenen Funktionen tätig. Ab 1998 leitete er im Zürcher Forschungslabor der IBM (Rüschlikon) den Bereich Photonik. Im Jahr 2004 übernahm Gian-Luca Bona die Leitung verschiedener Forschungsabteilungen im IBM Almaden Research Center in San José, Kalifornien und war 2008 bis 2009 als Direktor verantwortlich für IBM Tape Storage Solutions, Tucson, Arizona, USA. Gian-Luca Bona schloss 1983 sein Studium der Physik an der ETH Zürich ab. Im Jahr 1987 folgte die Promotion zum Doktor der Physik. 2009 wurde er zum Professor an die ETH Zürich und die EPF Lausanne berufen.

Mariel Hoch

Mitglied des Verwaltungsrats
Geboren 1973, Schweizerin, Dr. iur

Mariel Hoch hat 2003 an der Universität Zürich doktoriert und 2005 das Anwaltspatent erworben. Sie ist heute Partnerin bei der Anwaltskanzlei Bär & Karrer AG in Zürich. Seit Beginn ihrer beruflichen Tätigkeit ist sie mit Fragen des Wirtschaftsrechts beschäftigt und berät heute vorwiegend kotierte Unternehmen in nahezu allen für sie relevanten Bereichen von M&A/Transaktionen bis Börsen- und Gesellschaftsrecht. Sie befasst sich bei Bär & Karrer auch mit Fragen der Personalführung und wird diese Kompetenz auch in den Vergütungsausschuss der COMET Holding AG einbringen können.

Franz Richter

Mitglied des Verwaltungsrats
Geboren 1955, Deutscher Staatsbürger, Dr. Ing.

Nach beruflichen Tätigkeiten als Wissenschaftler bei der Carl Zeiss Gruppe und im Fraunhofer Institut für Lasertechnologie war Franz Richter 14 Jahre  bei der deutschen Süss Microtec tätig, die letzten sechs Jahre als CEO. Nach seiner Zeit als Präsident für Semiconductor Equipment bei Unaxis (heute OC Oerlikon) in der Schweiz gründete und führte er als CEO die Thin Materials GmbH in Deutschland. Er ist heute u.a. auch Mitglied des Verwaltungsrates der Schweizer Meyer Burger Technology AG in Thun. Dr. Richter hat sich während seiner internationalen beruflichen Tätigkeit mit Fragen des Technologiemanagements insbesondere im Bereich der Halbleiterindustrie befasst und gilt heute als einer der profundesten Kenner dieser Branche.