René Lenggenhager

Chief Executive Officer
Geboren 1960, Schweizer/Italiener, Elektroingenieur HTL, Physiker, Dr. sc. nat. der ETH Zürich, Executive MBA der Universität St.Gallen

Dr. René Lenggenhager arbeitete als Entwicklungsingenieur und Entwicklungsleiter bei Landis&Gyr AG in Zug, der Cerberus AG und der Siemens Building Technologies in Männedorf. Von 2000 bis 2015 war er bei Mettler-Toledo AG in Greifensee tätig und führte dort ab 2004 als General Manager die Global Business Area Laboratory Weighing Technologies. Ab 2015 führte er die Bruker BioSpin Group in Fällanden/Karlsruhe/Boston.

Markus Portmann

Chief Financial Officer
Geboren 1959, Schweizer, Betriebsökonom, Controller SIB, Executive MBA (University of Rochester, NY)

Markus Portmann ist seit 2004 CFO der COMET Gruppe. Von 2001 bis 2004 war er als CFO und Vizedirektor bei Ascom, Division Enterprise Communication und Aastra PBX, tätig. Von 1990 bis 2001 hatte er verschiedene Kaderpositionen bei der Fenaco, der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) und bei der Bund Verlag AG inne, zuletzt als CFO und Head of Management Services.

Michael Kammerer

President Plasma Control Technologies
Geboren 1961, Schweizer, MBA in Strategy and Procurement Management (University of Birmingham, UK)

Michael Kammerer ist seit Januar 2008 bei der COMET Gruppe als Leiter Supply Chain Management und Produktion tätig. Im September 2008 wurde er zudem zum President PCT (ehemals Vacuum Capacitors) ernannt. Er war zuvor für namhafte Unternehmungen in der Metall- und Automobilindustrie tätig, zuletzt für Saia-Burgess AG / Johnson-Electric als Head of Purchasing and Supplier Quality Assurance.

Eric Dubuis

Chief Information Officer
Geboren 1964, Schweizer, PhD in angewandter Mathematik und Informatik, MBA (University of Rochester, NY)

Dr. Eric Dubuis ist seit Oktober 2005 bei der COMET Gruppe als CIO tätig. Eric Dubuis verfügt über einen grossen Leistungsausweis und war zuvor für namhafte Unternehmungen wie Ascom Schweiz, Bell-Labs / Lucent Technologies, New Jersey, USA, und Xebeo Communications, New Jersey, USA, in leitenden Positionen im Bereich Softwareentwicklung tätig.

Prisca Hafner

Chief Human Resources Officer
Geboren 1967, Schweizerin, Diploma in Banking and Certified Advanced Studies in Human Resources Management, CAS Executive Coaching am Institut für Angewandte Psychologie der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Zürich.

Prisca Hafner hatte bereits verschiedene HR-Führungspositionen bei Schweizer Technologieunternehmen sowie aus der Finanzindustrie inne. Sie verantwortete seit 2008 die globale HR Leitung in verschiedenen Segmenten des Schweizer Konzerns Oerlikon, davor erwarb sie wertvolle Erfahrungen als Beraterin und in verschiedenen HR-Führungspositionen bei Credit Suisse Asset Management in Zürich, Luxembourg und London.

Stephan Haferl

President Industrial X-Ray Modules
Geboren 1972, schweizerisch-norwegischer Doppelbürger, Master of Science in Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ETH Zürich, doktoriert im Bereich Thermodynamik und Fluiddynamik.

Stephan Haferl ist bereits seit 2007 erfolgreich in verschiedenen Führungspositionen der Comet Group tätig. Er verfügt über einen starken Leistungsausweis, unter anderem in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Innovation, Technologie und Produkt Management.
Davor war er bei Bartec-Meta Physics SA als General Manager und bei Bartec Bacab SA als Chief Operating Officer tätig.

Thomas Wenzel

President X-Ray Systems
Geboren 1965, Deutscher, Diplom Informatiker (Universität Erlangen) und Dr.-Ing. Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (Universität des Saarlandes)

Dr. Thomas Wenzel verfügt über einen äusserst fundierten Erfahrungsschatz im Bereich des Röntgensystemgeschäfts und 15 Jahre Führungserfahrung am renommierten Fraunhofer-Institut in Erlangen, zuletzt als Abteilungsleiter Prozessintegrierte Prüfsysteme.
 
Von 2015 bis 2018 war Thomas Wenzel als Technology Scout und Senior CT Expert für die Comet Group tätig und gestalte als Interimsleiter Research & Development die Weiterentwicklung des Röntgensystemgeschäfts massgeblich mit, bevor er per Dezember 2018 zum President ernannt wurde.