Einladung zur Generalversammlung der Comet Holding AG

Flamatt, 26. März 2019

Einladung zur Generalversammlung der Comet Holding AG

Sehr geehrte Damen und Herren

Der Verwaltungsrat der Comet Holding AG freut sich, die Aktionäre zur 70. ordentlichen Generalversammlung einzuladen.

Datum: Donnerstag, 25. April 2019, 10.00 Uhr
Ort: Stade de Suisse Business Center, Bern-Wankdorf
Saal: Champions Lounge, Eingang Papiermühlestrasse

Der vollständige Geschäftsbericht samt Vergütungsbericht mit den Berichten der Revisionsstelle ist auf der Website der Comet Group veröffentlicht. Ein Kurzbericht wird Ihnen auf Anfrage auch gerne zugestellt.


Den Geschäftsbericht erhalten Sie nach Eintreffen Ihrer Bestellung von der Firma Devigus Engineering AG, die uns bei der Durchführung der Generalversammlung unterstützt. Zutritts- und Stimmkarten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung rechtzeitig vor der Generalversammlung.

 

Der Aktionär VERAISON SICAV (10 %) hat verschiedene eigene Anträge zu Wahlen in den Verwaltungsrat und zu Änderungen der Statuten gestellt. Diese Anträge sind in die entsprechenden Traktanden aufgenommen worden. Der Verwaltungsrat hat jeweils eine kurze Stellungnahme dazu verfasst. Der Verwaltungsrat nimmt Vorschläge von Aktionären für die Wahl in den Verwaltungsrat auf, prüft sie sorgfältig und vergleicht sie in einem professionellen Prozess mit anderen qualifizierten Kandidaten mit den gewünschten Kompetenzen und schlägt schliesslich allen Aktionären diejenigen Personen vor, welche er als die am besten geeigneten Kandidaten evaluiert hat. Um den Aktionären dazu die bestmögliche Transparenz zu geben, beschreibt der Verwaltungsrat auf der Webseite www.comet-group.com/investoren/gv diesen Nominationsprozess sowie die im Verwaltungsrat vorhandenen Kompetenzen und Erfahrungen.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 15. April 2019.


Die Aktionäre haben auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, Ihre Stimmen für die Generalversammlung der Comet Group online abzugeben.

 

Die elektronische Fernabstimmung ist vom 26. März 2019 ab 6.00 Uhr bis zum 18. April 2019 um 12.00 Uhr möglich. Stimmberechtigt sind Aktionäre, deren Name 10 Tage vor der Generalversammlung, also am 15. April 2019, im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen ist.

 

Für den Verwaltungsrat

Der Präsident:

Hans Hess