Comet Group erneut mit signifikantem, profitablem Wachstum

Ad-hoc Meldung gemäss Börsenrichtlinie

Flamatt, 7. Juli 2017

Comet Group erneut mit signifikantem, profitablem Wachstum

Die Comet Group steigerte ihren Umsatz im ersten Halbjahr vor allem aufgrund des starken Halbleitergeschäfts signifikant auf rund 214 Mio. CHF. Aufgrund des Umsatzwachstums sowie gleichzeitig verbesserter Kostenstrukturen liegt der Reingewinn deutlich über dem ersten Halbjahr 2016.

Die detaillierten Halbjahreszahlen werden am 16. August 2017 publiziert und am selben Tag an der Medien- und Analystenkonferenz um 10.00 Uhr in Zürich (SIX Swiss Exchange, neu in der Pfingstweidstrasse 110, 8005 Zürich) vorgestellt.

Media Relations
Ines Najorka
Corporate Communications
T +41 31 744 99 96
ines.najorka@comet.ch

 

Unternehmenskalender

16. August 2017           Publikation des Halbjahresabschlusses

22. November 2017       Investor Day

 


Comet Group
Die Comet Group ist ein weltweit führendes, innovatives Schweizer Technologieunternehmen mit Fokus auf Röntgen, Hochfrequenz und ebeam. Mit hochwertigen High-Tech-Komponenten und Systemen ermöglichen wir Kunden aus unterschiedlichen Industriebereichen, ihre Produkte qualitativ zu verbessern und sie gleichzeitig effizienter und umweltschonender zu produzieren. Die innovativen Lösungen unter den Marken Comet, Yxlon und ebeam kommen unter anderem zum Einsatz bei der Material- und Sicherheitsprüfung, der Beschichtung und Behandlung von Oberflächen sowie der kontaktfreien Sterilisierung.
Die Comet AG hat ihren Hauptsitz in Flamatt in der Schweiz und ist heute in allen Weltmärkten vertreten. Wir beschäftigen weltweit rund 1200 Mitarbeitende, rund 440 davon in der Schweiz. Neben Produktionsstandorten in China, Deutschland, Dänemark, Schweiz und den USA unterhalten wir verschiedene Tochtergesellschaften in den USA, China, Japan und Korea. Die Aktien von Comet (COTN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.