COMET Group gibt noch nicht geprüfte Zahlen bekannt

Medienmitteilung

Flamatt, 15. Februar 2016

COMET Group gibt noch nicht geprüfte Zahlen bekannt

  • Umsatz von 282.3 Mio. CHF (2014: 287.9 Mio. CHF)
  • EBITDA-Marge von 12.7% (2014: 13.8%)
  • Reingewinn von 17.1 Mio. CHF (2014: 26.3 Mio. CHF)
  • Mehrwert mit ROCE von knapp 12% generiert

Die COMET Group konnte sich im herausfordernden Umfeld 2015 gut behaupten und hat nach dem Rekordjahr 2014 das zweitbeste Resultat in ihrer Geschichte erzielt. Der konsolidierte Nettoumsatz lag bei 282.3 Mio. CHF (2014: 287.9 Mio. CHF) und der operative Gewinn bei 35.7 Mio. CHF (2014: 39.8 Mio. CHF). Der Reingewinn entwickelte sich erwartungsgemäss und betrug bedingt durch Einmaleffekte 17.1 Mio. CHF (2014: 26.3 Mio. CHF). Mit einer Verzinsung des eingesetzten Kapitals von rund 12% (ROCE) gelang es der Gruppe, weiterhin eine Kapitalrendite über den Kapitalkosten zu generieren.

Die Entwicklung der Währungen sowie die Akquisition von PCT Engineered Systems LLC beeinflussten das Ergebnis stark: Die Aufhebung des Euro-CHF-Mindestkurses belastete das Umsatzwachstum der Gruppe mit 4.0% und konnte nur zum Teil durch die positive USD-CHF-Entwicklung (+2.7%) kompensiert werden. Die Akquisition von PCT Engineered System LLC wirkte sich mit 4.4% positiv auf den Umsatz aus. Die EBITDA-Marge betrug 12.7% (2014:13.8%). Bereinigt um Währungseffekte (+1.0%) und Akquisition (-1.9%) lag sie bei 13.6% und damit fast auf Vorjahr. Der Reingewinn reduzierte sich auf
17.1. Mio. CHF im 2015: Wegfallende positive Steuereffekte von 6.1 Mio. CHF aus dem Vorjahr, einmalige Währungsumrechnungsverluste von 2.4 Mio. CHF sowie einmalige, akquisitionsbedingte Kosten von 3.5 Mio. CHF überwogen die einmalige Steuergutschrift von 1.5 Mio. CHF in 2015.

Der geprüfte Jahresabschluss 2015 mit dem konsolidierten und detaillierten Ergebnis der COMET Gruppe wird anlässlich der Analysten- und Medienkonferenz am 17. März 2016 in Zürich publiziert (SIX Swiss Exchange, Convention Point, Selnaustrasse 30).

Media Relations:

Ines Najorka

Corporate Communications

T +41 31 744 99 96

ines.najorka@comet.ch

 

Unternehmenskalender

17. März 2016

Publikation des Jahresabschlusses 2015

21. April 2016

Generalversammlung

18. August 2016

Publikation des Halbjahresabschlusses

23. November 2016Investor Day

 

COMET Group
Die COMET Group ist ein weltweit führendes, innovatives Schweizer Technologieunternehmen mit Fokus auf Röntgen, Hochfrequenz und ebeam. Mit hochwertigen High-Tech-Komponenten und Systemen ermöglichen wir Kunden aus unterschiedlichen Industriebereichen, ihre Produkte qualitativ zu verbessern und sie gleichzeitig effizienter und umweltschonender zu produzieren. Die innovativen Lösungen unter den Marken COMET, YXLON und ebeam kommen unter anderem zum Einsatz bei der Material- und Sicherheitsprüfung, der Beschichtung und Behandlung von Oberflächen sowie der kontaktfreien Sterilisierung.
Die COMET AG hat ihren Hauptsitz in Flamatt in der Schweiz und ist heute in allen Weltmärkten vertreten. Wir beschäftigen weltweit mehr als 1050 Mitarbeitende, mehr als 370 davon in der Schweiz. Neben Produktionsstandorten in China, Deutschland, Dänemark, Schweiz und den USA unterhalten wir verschiedene Tochtergesellschaften in den USA, China, Japan und Korea. Die Aktien von COMET (COTN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.