Stephan Haferl

Chief Executive Officer

Geboren 1972, schweizerisch-norwegischer Doppelbürger, Master of Science in Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ETH Zürich, doktoriert im Bereich Thermodynamik und Fluiddynamik.

Stephan Haferl ist bereits seit 2007 erfolgreich in verschiedenen Führungspositionen der Comet Group tätig. Er verfügt über einen starken Leistungsausweis, unter anderem in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Innovation, Technologie und Produkt Management.

Davor war er bei Bartec-Meta Physics SA als General Manager und bei Bartec Bacab SA als Chief Operating Officer tätig.

Elisabeth Pataki

Chief Finance Officer

Geboren 1981, Amerikanerin, Bachelor of Science degree in Finance and Spanish (Boston College, USA), Master of Business Administration (University of Pennsylvania, USA)

Elisabeth Pataki hat über 17 Jahre Erfahrung als Finanzexpertin in internationalen Unternehmen. Sie begann ihre Karriere beim Rüstungs- und Elektronikkonzern Raytheon in den USA, wo sie in verschiedenen Bereichen und Standorten Positionen mit zunehmender Verantwortung innehatte. 2008 wurde Elisabeth Pataki CFO für die NATO Business Line in Paris, einem Teil des Joint Venture zwischen der Thales Group und Raytheon. 2015 wechselte sie als CFO Nordamerika zu EF Education First, einem führenden Anbieter von Bildungsreisen und Sprachtraining, wo sie 2019 die Rolle des Global Head of Internal Audit am Hauptsitz in Zürich übernahm.

Keighley Peters

Chief Information Officer

Geboren 1971, Brite, Master of Sciences in Information Technologies mit diversen IT-relevante Zertifikaten

Keighley Peters verfügt über einen Leistungsausweis in der operativen und strategischen Führung von IT-Abteilungen sowie im Bereich der digitalen Transformation globaler Organisationen.

Als Senior Director Global IT verantwortete er seit 2011 die globale IT-Strategie und deren Umsetzung bei SPTS Technologies, einem führenden Anbieter von Lösungen für die Bearbeitung von Wafern für den Spezialmarkt für Halbleiterbauteile, der heute zu KLA gehört.

Davor war der Brite unter anderem als CIO in Interimsfunktionen tätig, sammelte wertvolle Erfahrungen als IT Services Associate Director, Global IT des Britischen Unternehmens Cenduit Ltd und war als IT Consultant für die Pharmaindustrie sowie in den Bereichen Versicherung und IT Services tätig.

Michael Kammerer

President Plasma Control Technologies

Geboren 1961, Schweizer, MBA in Strategy and Procurement Management (University of Birmingham, UK)

Michael Kammerer ist seit Januar 2008 bei der COMET Gruppe als Leiter Supply Chain Management und Produktion tätig. Im September 2008 wurde er zudem zum President PCT (ehemals Vacuum Capacitors) ernannt. Er war zuvor für namhafte Unternehmungen in der Metall- und Automobilindustrie tätig, zuletzt für Saia-Burgess AG / Johnson-Electric als Head of Purchasing and Supplier Quality Assurance.

Dionys van de Ven

President Industrial X-Ray Systems

Geboren 1968, Niederländer, Master in Maschinenbau von der Eindhoven University of Technology, Eindhoven

Bevor er 2022 zu Comet kam, leitete Dionys van de Ven seit 2020 das Röntgengeschäft von Waygate Technologies (Teil von Baker Hughes) als Business Executive. Darüber hinaus war er Geschäftsführer der Baker Hughes Digital Solutions GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung von GE Inspection Robotics.

Dionys van de Ven begann seine Karriere bei Philips Assembléon im Jahr 1997. 2005 übernahm er die Position des Director Customer Relationship Management bei Philips Applied Technologies und wurde 2007 Senior Director Customer Programs, Service and R&D bei Philips Healthcare. Im Jahr 2017 wechselte er zu Waygate Technologies.

Michael Lars Berger

President Industrial X-Ray Modules

Geboren 1973, Schweizer, Executive Master of Marketing Management von der Berner Fachhochschule

Michael Berger trat 2013 als Produktionsleiter in die Industrial X-Ray Technology business unit von Comet ein. Seit 2018 leitet Michael Berger als Vice President of Operations die Bereiche Operations, Engineering und Supply Chain der Division IXM.

Er begann seine Karriere als Produktionsingenieur bei der BAND-Genossenschaft, wo er im Jahr 2003 zum Leiter der Produktionsabteilung und Stellvertreter des Betriebsleiters wurde. Im Jahr 2005 wurde er Miteigentümer, Produktionsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der Teltronic AG. Zwischen 2007 und 2012 führte er die Teltronic AG als Präsident des Verwaltungsrats.

Unsere Organisation