Generalversammlung der Comet Holding AG

Datum: Donnerstag, 22. April 2021, 10 Uhr 
Ort: Comet Holding AG, Herrengasse 10, 3175 Flamatt, Schweiz

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre
 
Aufgrund der anhaltenden ausserordentlichen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus wird Comet die ordentliche Generalversammlung vom 22. April 2021 gestützt auf Art. 27 Covid-19-Verordnung 3 (Stand März 2021) über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus unter Ausschluss einer physischen Teilnahme von Aktionärinnen und Aktionären abhalten. Der Verwaltungsrat bittet alle Aktionärinnen und Aktionäre ihre Stimmen durch schriftliche oder elektronische Vollmacht mit Instruktionen an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter abzugeben. 

Der vollständige Geschäftsbericht samt Vergütungsbericht mit den Berichten der Revisionsstelle ist auf der Website der Comet Group veröffentlicht. Mit dem Formular, das Sie mit der Einladung per Post erhalten, können Sie die Vollmacht erteilen.

Für die elektronische Stimmabgabe besuchen Sie bitte die Internetseite www.gvmanager.ch/comet. Hier können Sie auch Adressänderungen vornehmen. Ihren persönlichen Einmalcode zur Vollmachtserteilung finden Sie im obersten Abschnitt der Anmeldung. Die elektronische Fernabstimmung ist vom 1. April 2021 ab 6.00 Uhr bis zum 19. April 2021 um 12.00 Uhr möglich. Stimmberechtigt sind Aktionäre, deren Name am 15. April 2021 im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen ist. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung beim Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Covid-19 und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bleiben Sie gesund. 

 

Für den Verwaltungsrat 

Der Präsident 
Heinz Kundert



 

show this