Hast du schon einmal versucht, einen Touchscreen mit Handschuhen zu bedienen?

Juni 01, 2022

... Genau, geht nicht. Und genau auf solche Details kommt es in der Praxis an. Bei der Entwicklung des UX50 hat Yxlon das profunde Know-how seiner erfahrenen Experten genutzt und die Anforderungen der User in den Vordergrund gestellt.

Das Ergebnis ist ein einzigartig leistungsfähiges Hochenergie-CT-System, mit dem unsere Kunden ihre Prüfherausforderungen mit Leichtigkeit meistern können. Werfen wir mit Peter Kramm einen Blick hinter die Kulissen, der seit mehr als 18 Jahren Product Manager bei Comet's Yxlon ist.

UX50 steht für Know-how von 35 schlauen Köpfen

Wenn man mit Peter Kramm über das UX50 spricht, fällt einem sofort sein Stolz auf. Und das mit gutem Grund. UX50 ist das Ergebnis einer unglaublichen Zusammenarbeit von 35 Experten, die genau die Probleme lösen wollten, mit denen der Anwender beim Einsatz von Röntgensystemen in rauen, industriellen Umgebungen konfrontiert ist. „Hightech-Unternehmen wie Yxlon setzen ihren Fokus üblicherweise auf die Kraft der Technologie, was Fluch und Segen zugleich ist. Denn die Basis für jede herausragende Entwicklung muss der Kunde mit seinen Bedürfnissen sein“, sagt Peter. "Und genau das haben wir getan: Gemeinsam mit verschiedenen Kunden, Ingenieuren und Serviceexperten von Yxlon haben wir ein CT-System geschaffen, das weit über das Vorgängermodell CT Compact hinausgeht.“

 

UX50 steht für Entwicklung in Lichtgeschwindigkeit

In Anbetracht der vielen beteiligten Personen ist es umso erstaunlicher, wenn man sich die Entwicklungszeit ansieht. UX50 erblickte schon nach 18 Monaten das Licht der Welt: vom Beginn des Projekts bis zur Markteinführung im Februar 2022!

Angesichts der aktuellen Herausforderungen in der Lieferkette und der COVID-Sicherheitsmaßnahmen ist das für diese Industrie fast Lichtgeschwindigkeit. "Das stimmt mich zuversichtlich für die Zukunft," sagt Peter. "Mit den überarbeiteten Entwicklungsprozessen sind wir jetzt in der Lage, schneller auf den Markt zu kommen und die Anforderungen der Kunden viel schneller zu erfüllen."

 

UX50 macht Anwender zu Helden

"Haben Sie schon einmal versucht, einen Touchscreen mit Handschuhen zu bedienen?" fragt Peter Kramm. "Es hört sich eventuell nach einem kleinen Thema an, aber der Einsatz moderner Technologien in industriellen Umgebungen ist voll von diesen kleinen Herausforderungen, die sich schnell summieren und die Prüfung erschweren. Unsere Priorität war es, die Bedienung das UX50 schnell und einfach zu machen."

Peter gesteht auch, dass er sich sehr darüber freue, dass die Applikationsingenieure, die bereits in der frühen Entwicklungsphase einbezogen wurden, von dem Produkt begeistert sind: "Wenn sie den Inspektionsanforderungen der Nutzerinnen und Nutzer gerecht werden können, ist das Ziel erreicht". Seit dem ersten Prototypen hatte Peter das Gefühl, dass die Leute wirklich gerne mit dem System arbeiten.

 

Wie geht es nun weiter mit dem UX50?

Das Produkt basiert auf der benutzerfreundlichen, systemübergreifenden Softwareplattform Geminy und profitiert von deren kontinuierlichen Weiterentwicklungen.  Es ist besonders für die Prüfung von großen und dichten Teilen im Automobilsektor geeignet und kann durch ein durchdachtes Upgradekonzept mit den Anforderungen des Nutzers wachsen."

"Je mehr sich Geminy entwickelt, desto einfacher werden die Prüfaufgaben der Anwender", sagt Peter. "Wir wollen das Produkt ständig weiterentwickeln, um den immer anspruchsvolleren Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden. Im Team sehen wir eine Markteinführung nicht mehr als Endpunkt, sondern als Startpunkt an."

 

"Wir schaffen kein neues Produkt, um die Spezifikationen einer Produktreihe zu erfüllen. Wir tun es weil die Menschen, die in der Qualitätssicherung arbeiten, vor Herausforderungen stehen, die es zu lösen gilt."

Peter Kramm, Senior Product Manager bei Comet Yxlon

 

Möchten Sie mehr über UX50 erfahren?

Das Team stellt Ihnen das neue Hochleistungs-CT-Prüfsystem YXLON UX50 in einer Demo vor.

External Content

This is a Youtube video.
To be able to watch, you need to accept Marketing Cookies.

Manage Consent

I agree with external content being displayed to me. Personal data may be transmitted to third-party platforms. More Information - Data protection

Neueste Posts

Comet Tochter Yxlon wird zu Comet Yxlon

Mai 02, 2022

Ab 8. September wird sich die Comet Tochter Yxlon in Comet Yxlon umbenennen und somit unter das Markendach Comet kommen.

Read more

Aussergewöhnliche Frauen mit aussergewöhnlichen Rollen bei der Comet Group

März 08, 2022

Bei der Comet arbeiten viele aussergewöhnliche Frauen, die in anspruchsvollen Funktionen erfolgreich sind. Zum International Women’s Day haben wir vier von ihnen gefragt, was sie an ihrem Job besonders mögen und welchen Ratschlag sie Frauen geben.

Read more

Let it snow: Spendenaktion zum Jahresende

Januar 12, 2022

Viele von euch haben sich an unserer Initiative zur Verbesserung des Zugangs zu Bildung beteiligt. Unser Minispiel wurde bereits tausende Male gespielt und hat Punkte generiert, die wir nun in Spenden für Unicef umwandeln.

Read more