Ad-hoc Mitteilung gemäss Börsenrichtlinie
COMET Group gibt ihr provisorisches Resultat 2016 bekannt

COMET Group Wachstumsstrategie führt zu Rekordergebnis

  • Markantes Umsatzwachstum von 18% auf 332.4 Mio. CHF
  • Deutliche Steigerung der EBITDA-Marge auf 14.3% (2015: 12.7%)
  • Rekordhoher Reingewinn von 27.3 Mio. CHF (2015: 17.1 Mio. CHF)

COMET Group ist mit ihrer Wachstumsstrategie 2020 auf Erfolgskurs. Die Investitionen der Vorjahre in den Ausbau der Kundenbeziehungen, Innovationen und Marktbearbeitung zahlten sich aus. Die Gruppe hat 2016 das Wachstum der letzten Jahre beschleunigt. Sie erzielte das beste Ergebnis seit Bestehen des Unternehmens, und weist Wachstum in allen Kernregionen aus.

Der konsolidierte Nettoumsatz stieg um 18% auf 332.4 Mio. CHF (2015: 282.3 Mio. CHF). Die EBITDA-Marge verbesserte sich auf 14.3% (2015: 12.7%). Beide Werte liegen damit über der angekündigten Guidance. Der Reingewinn erreichte den Rekordwert von 27.3 Mio. CHF (2015: 17.1 Mio. CHF CHF).

Der revidierte Jahresabschluss 2016 mit dem konsolidierten und detaillierten Ergebnis der COMET Group wird anlässlich der Analysten- und Medienkonferenz am 15. März 2017 in Zürich (SIX Swiss Exchange, Convention Point, Selnaustrasse 30) publiziert.

Download Börsenmeldung als PDF