COMET Group stellt neue ebeam curing Lösung für Digitaldruck an der drupa in Düsseldorf vor

Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie investiert die COMET Group in die Entwicklung neuer Anwendungen. Im Bereich Printing lanciert sie aktuell mit dem ebeam Inkjet Dryer eine Produktneuheit an der wichtigsten internationalen Druckereimesse drupa. Die Weltneuheit vereint das Know-how der kompakten ebeam-Lampe mit dem System- und Applikations-Know-how der im letzten Jahr akquirierten PCT Engineered Systems Ltd., und ermöglicht eine höhere Individualisierung von Produktverpackungen im Lebensmittelbereich.

Das neu entwickelte Energy-curing System ebeam Inkjet Dryer (EID) erlaubt es Nahrungsmittelherstellern, ihre Produktverpackungen digital und ohne schädliche Fotoinitiatoren sicher, umweltfreundlich und schnell zu bedrucken. Im Gegensatz zur Trocknung mit ultraviolettem Licht sind beim Einsatz von ebeam keine schädlichen Fotoinitiatoren nötig. Zudem lässt sich mit ebeam im Vergleich zur Wärmetrocknung signifikant Energie einsparen.
 
Mit der ebeam Technologie lassen sich Verpackungen im Digitaldruckverfahren entsprechend den höchsten Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit trocknen. Nahrungsmittelherstellern ist es damit erstmals möglich, die Vorteile des Digitaldruckverfahrens für die Vermarktung ihrer Produkte zu nutzen. So lassen sich Food-Verpackungen im Digitaldruck selbst bei kleinen Stückzahlen individuell gestalten – ein Trend, der in der Nahrungsmittelindustrie zunehmend an Bedeutung gewinnt.
 
ebeam stellt mit EID die bisher fehlende Technologie für den Einsatz im Lebensmittelbereich zur Verfügung. Die ersten Farben für die Trocknung mit ebeam sind kommerziell erhältlich, und mit dem EID nun auch die einsatzfähige Hardware. Das Segment der COMET Group revolutioniert so den Digitaldruck und präsentiert eine Neuentwicklung, die bei  Nahrungsmittel- und Druckerherstellern an der drupa auf Anhieb auf grosses Interesse gestossen ist.
 
Das am ebeam-Stand in Halle 5 vorgestellte System wurde in Partnerschaft mit den Firmen PPSI und dem Produkt DICE (Drucker) und Collins Inkjet (Farben) entwickelt.
 
Weitere Infos unter www.comet-ebeam.com/drupa