Prof. Dr. Thomas Hinderling tritt aus gesundheitlichen Gründen auf die nächste Generalversammlung als Verwaltungsrat zurück

Der Verwaltungsrat der COMET Holding AG teilt mit, dass Prof. Dr. Thomas Hinderling, Mitglied des Verwaltungsrates, aus gesundheitlichen Gründen an der Generalversammlung der COMET Holding AG vom 27. April 2011 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen kann.


Der Verwaltungsrat bedauert dies ausserordentlich. Thomas Hinderling war seit 2006 Mitglied des Verwaltungsrates der COMET Holding AG, zuletzt als Vorsitzender des Technologieausschusses. Der Verwaltungsrat dankt Prof. Dr. Hinderling für seine langjährigen, wertvollen Dienste und wünscht ihm alles Gute.

Da Prof. Dr. Thomas Hinderling den Verwaltungsrat erst im März über seinen Rücktritt informierte, verzichtet der Verwaltungsrat aus Zeitgründen darauf, bereits an der ordentlichen Generalversammlung 2011 wieder ein fünftes Mitglied zur Wahl in den Verwaltungsrat vorzuschlagen.